Elternbeirat

Der Elternbeirat der Mittagsbetreuung setzt sich aus mindestens acht Eltern zusammen, die bei der jährlichen Mitgliederversammlung gewählt werden.

Aktueller Beirat der Mittagsbetreuung:
von links nach rechts: Bettina Boecker, Carola Grinninger, Christine Bechtolsheim, Carolin Marxer, Suzana Djordjevic, Heidrun Hosemann, Gabi Mueller-Alefs und Barbara Stockinger-Torelli
 

 

Aufgabenbeschreibung

  • Unsere Aufgabe besteht grundsätzlich darin, zwischen den Anliegen und Interessen der Eltern und denen des Teams sowie des Vorstands zu vermitteln. Dabei stehen unsere Kinder immer im Vordergrund, denn sie sollen von einem gut funktionierenden Zusammenspiel zwischen allen Beteiligten profitieren und sich in unserer Mittagsbetreuung wohl fühlen können.
  • Konkret kümmern wir uns z.B. um die regelmäßige Mitglieder-Befragung (alle 2 Jahre) zur Zufriedenheit mit der Mittagsbetreuung. Wir nehmen an den regelmäßigen Sitzungen (mit Vorstand, Elternbeirat, Erziehern/Erzieherinnen) teil. Auch „im laufenden Betrieb“ sind wir Ansprechpartner für die Eltern, insbesondere wenn etwas mal nicht so gut läuft. Jeweils im April hilft der Elternbeirat bei der jährlichen Anmeldung zur Mittagsbetreuung mit.
  • Außerdem hat es sich eingebürgert, dass wir zu Beginn eines neuen Schuljahres ein „Kennenlernfest/Herbstfest“ veranstalten. Neuankömmlinge in der Mittagsbetreuung (Kinder wie Eltern) haben hier die Chance, auf unterhaltsame Weise und in ungezwungener Atmosphäre andere Eltern und Kinder kennenzulernen und neue Netze zu knüpfen.

Neben diesen Aktionen gibt es unterjährig immer wieder größere  und kleinere Aufgaben und Klärungspunkte, um die wir uns kümmern, die aber nicht immer für die Eltern sichtbar werden.

Ihr habt Fragen, Anmerkungen, Kritik oder auch Lob? Dann kommt gerne auf uns zu: elternbeirat-mittags(at)werdenfelsschule.de. Und wenn ihr lieber telefonieren wollt, schickt uns einfach eure Telefonnummer mit der Bitte um Rückruf.

Außerdem gibt es im Flur der Gruppe 1 einen Briefkasten vom Elternbeirat. Hier könnt Ihr auch gerne Anregungen/Lob/Kritik in Briefform loswerden.

Die Kommentare sind geschlossen.